Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Sie möchten mitarbeiten bei der PAUSENkirche? Herzlich willkommen!


Sie haben verschiedene Möglichkeiten der Beteiligung – ganz wie es für Sie passt:

Zunächst einmal:
Niemand ist allein in seinem Dienst, es werden immer mindestens zwei Mitarbeiter/-innen eingeteilt.
Damit niemand zu sehr belastet wird, dauert kein Dienst länger als
zwei und eine viertel Stunden.
Sie
werden vorher in Ihre Aufgabe eingewiesen und haben Ansprechpersonen, wenn Sie Fragen haben.

Aus zwei Aufgaben können Sie auswählen:
 

- Anwesend sein in der Kirche: Sie helfen bei Nachfragen von Besuchern, sind Gastgeber-/in, legen Materialien bei den Stationen nach,
- Einladungen verteilen: In der Fußgängerzone oder auf dem Weihnachtsmarkt laden Sie die Passanten zur Pause ein, geben ihnen einen Einladungszettel in die Hand


Interesse?
Dann erfahren Sie Näheres unter der Tabelle.

Sie sind schon Mitarbeiter/-in und möchten sich für einen Dienst eintragen lassen?
Unten erfahren Sie wie es geht!


Dienstplan der Mitarbeiter/-innen der PAUSENkirche 2018 – Stand: 02.12.2018

 

Dienste:

15:30 –
17:30 Uhr

„Aufbau“ und "Präsenz"

ca. 16:30 –
17:00 Uhr

Einladungen verteilen

ca. 18:00 –
18:30 Uhr

Einladungen verteilen

17:30 –
19:45 Uhr

"Präsenz" und „Abschluss“






Sonntag,
02.12.

 


Rita Nagel

Petra Knaubert



Martin Czaja

Anneliese Paris

Liane Birk

Maria Staudy

Montag,
03.12.

 


Anneliese Paris

Marlies Böhm


Martin Czaja



Ester, Catharina
und Frank
Weichert

Dienstag,
04.12.

 


Silvia Bock

Gisela  Krämer

Annemarie Lattwein

Martin Czaja


Anita und
Manfred Engel

Agnes Pastorino


Mittwoch,
05.12.

 


Gisela Bauer

Ulrike und
Louisa Maffert

H.J. (Nero) Nehrenberg


Anita und
Manfred Engel

Monika Sauer

Donnerstag,
06.12.

(Santa-Lauf)

Sigrun Quirin

Gregor Mantelers

H.J. (Nero) Nehrenberg


Anita und
Manfred Engel

Edith Löw

Freitag,
07.12.



Rita Nagel

Gaby Cancian ab 16 

H.J. (Nero) Nehrenberg


Maria Staudy

Ulrike und
Louisa Maffert

Samstag,
08.12.

 


Anne Reimringer

Johannes Weigel

H.J. (Nero) Nehrenberg


H.J. (Nero) Nehrenberg

Paul und Marlene
Raidelet

Sonntag,
09.12.

 


Susanne Schimmelpfennig

Thomas Ascher




Gerhard und
Elke Rupp
Thomas Ascher
Maria Canovas
Download der Tabelle als PDF

Herzliche Einladung
an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
zum Dankeschön- und Auswertungstreffen bei Käse und Wein
am Donnerstag, den 13.12.2018
um 19:00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus,
Nordallee 24, Haupteingang rein, Dillingen
--- A C H T U N G : Änderung des Ortes! ---

Sie möchten sich für einen Dienst eintragen lassen? - So geht es:

In der Tabelle oben können Sie sehen, welche Dienste bis jetzt besetzt sind.
Wählen Sie sich einen oder mehrere Dienste aus, an denen Sie mitarbeiten können.

Sie können sich aber NICHT SELBST eintragen. Wir werden das aber sofort für Sie erledigen,
wenn Sie uns anrufen oder eine Nachricht schicken.

Petra Knaubert,
Tel. 06831 - 761239 oder Mobil 0174-2010006

pe
tra at knaubert.de


Sie möchten Mitarbeiter/-in werden

Aus verschiedenen Aufgaben können Sie auswählen:

 1. Anwesend sein in der Kirche:

Hier geht es darum, in der Kirche anwesend zu sein, die Stationen mit Materialien auszustatten, oder Hinweise zu geben, wenn Besucher Fragen haben. Dabei sind Sie immer mindestens zu zweit. Damit kein/e Mitarbeiter/-in zu viel Zeit aufbringen muss, ist der Nachmittag in drei Dienste aufgeteilt

  • Von 15:30 – 17:30 Uhr: „Aufbau“ und "Präsenz": Lichter und Musik anmachen, Kerzen anzünden, Materialien an die Stationen legen, dann da sein als Ansprechperson
  • Von 17:30 – 19:45 Uhr: "Präsenz" und „Abschluss“: Ansprechperson sein, dann ab 19:30 Uhr Kerzen und Lichter löschen, Materialien wegstellen, abschließen…

 

2. Einladungen verteilen

Zwei Mal am Nachmittag laden wir in der Fußgängerzone und auf dem Weihnachtsmarkt die Passanten zur Pause ein und geben ihnen einen Einladungszettel in die Hand.

  • Um ca. 16:30 – 17:00 Uhr
  • Um ca. 18:00 – 18:30 Uhr


3. Auf- und Abbau 

"Viele Hände - schnelles Ende": Hilfe beim Auf- und Abbau der Stationen ist uns immer willkommen.
Die Termine sind:

  • Aufbau: Donnerstag, 29. November 2018, um 16:00 Uhr im Saardom
  • Abbau: Montag, 10. Dezember 2018, um 10:00 Uhr im Saardom


 Zwei Vortreffen zur Wahl um zu erfahren, was zu tun ist

Wir möchten Ihnen alles zeigen und erklären, darum bieten wir Ihnen ein Vortreffen an:

  • Freitag, 30. November 2018, um 18:00 Uhr im Saardom                           

Nach dem Ende der PAUSENkirche sind Sie zu einem Dankeschön- und Auswertungstreffen eingeladen.

 Interessiert? Noch Fragen? – So erreichen Sie uns:

Thomas Ascher,
Dekanat Dillingen

06831-501 595 0
Mobil: 0171–6290 430

thomas.ascher at bistum-trier.de

Rita Nagel
Evangelische Kirchen-gemeinde Dillingen

Tel. 06831-707762

ritanagelpachten at web.de

Anne Reimringer
Neuapostolische Kirche Dillingen

Tel: 01516-4841 479

annereimringer at web.de

Petra Knaubert
Pfarrei Maria Trost Dillingen

Tel: 06831-761239

petra at knaubert.de